Energie-, Umwelt- und Gebäudetechnik

Zivilingenieur & Sachverständiger

Friedrich Lettner

Energie-, Umwelt- und Gebäudetechnik

Zivilingenieur & Sachverständiger

Friedrich Lettner

Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Fairness

Im Sinne des Selbstverständnisses von Ziviltechnikern und aufgrund meiner charakterlichen Einstellung sind mir Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Fairness in all meinen Tätigkeiten wichtig - darunter verstehe ich Folgendes:

ad Transparenz:

Es ist aus meiner Sicht wichtig, dass im Zuge der Arbeit an einem Thema alle Fakten und Hintergründe für alle Beteiligten transparent und in verständlicher Art offenkundig sind. Damit kann ein wertvoller Beitrag zur sauberen Lösungsfindung unter Bedachtnahme auf alle relevanten Umstände geschaffen werden.

ad Nachvollziehbarkeit:

Weiters ist es wichtig, sämtliche Überlegungen, Argumente, udgl., gedanklich nachvollziehbar darzustellen und offenzulegen, sodass alle Beteiligten den Gedanken folgen können, bzw. ihre eigenen Überlegungen auf diesen Gedanken aufbauen können oder dazu in Diskurs gestellt werden können.

ad Fairness:

Es ist mir wichtig, nicht nur mittels Transparenz und Nachvollziehbarkeit einen Beitrag zur umfassenden Lösung von Aufgabenstellungen leisten zu können, sondern auch mit Fairness: Wenn Argumente und Standpunkte oder Einschätzungen nachvollziehbar offengelegt werden, so ist dies ein Teil von Fairness - ein weiterer Aspekt der Fairness, der mir ebenso wichtig ist, ist darüber hinaus auch der wertschätzende Interessensaus- bzw. abgleich, der nicht einzelne Beteiligte übervorteilt. Dieser Punkt ist mir wichtig, da es meiner Auffassung nach nur dadurch möglich ist, tragfähige Lösungen umzusetzen, ohne jemanden damit bloßzustellen oder nachteilig zu behandeln - entgegenlautende Aufträge lehne ich ab.